Resultate Lausanne 2017

Resultate Lausanne 2017

Das erste Qualifikationsturnier für die internationalen Wettkämpfe der Saison 2017/18, fand am Wochenende vom 9./10. September in Lausanne statt. Am Samstag starteten in der Kategorie U17 vom AFCB Pascal Grunder und Jacob Gerber. Beide bestätigten ihre Ambitionen auf Wettkämpfe ausserhalb der Landesgrenze und erreichten den 15. (Pascal) und 8. Rang (Jacob). Swiss Fencing hat bereits die Selektionen für das Europacupturnier in Budapest vom 22./23. Oktober 2017 bekannt gegeben, wo Pascal als achtbester Schweizer und Jacob dank einer Wildcard (Nr 14. auf der Selektionsrangliste) mitreisen dürfen. Herzlichen Glückwunsch!

Der Sonntag umfasste aus AFCB Sicht die gesamte Palette an Gefühlen. Leider fand Lara Ewald in der Kategorie U20 Frauen nicht in den Wettkampf und musste sich im 64er K.O. geschlagen geben. Sie erreichte den 38. Schlussrang. Wohl von der Aussicht auf europäische Städtereisen angetrieben, erwischte Lara Aebi einen hervorragenden Tag. Keine Schweizerin vermochte Lara auf ihrem Weg in den Final der U20. Die letzte Hürde, die Französin Garnier, erwies sich noch als zu hoch. Mit dem zweiten Platz am ersten Wettkampf der Saison darf Lara aber auf ein hervorragendes Ergebnis zurückschauen. Pascal Grunder startete ebenfalls bei der U20 und erreichte den 28. Platz.